Skitouren 2021


 

Gehobener Skitourenklassiker in den Karawanken: Aus dem Bodental (Bodenbauer) zur Wertatscha / Vrtača , 2.180m. Rauf und runter durch Pautzrinne und Y-Rinne. Zitat Harti: "Mut kann man nicht kaufen!"


26. März 2021, Mit Anna, Manuela, Renate, Claudius, Hartwig, Rainer und Kurt;

Rund 1.200hm   Link zu GPS-Track 

 

Skitourenklassiker in der Ankogelgruppe: Zu sehr guten Bedingungen von der Mallnitzer Stockerhütte über die Hagenerhütte zum Vorderen Geißlkopf (Hohe Geißl), 2.974m. Abfahrt über die Feldseescharte.


8. März 2021, Mit Herbert, Manfred, Siegfried und Kurt;

Rund 1.700hm   Link zu GPS-Track 

 

Eine der schönsten Touren, die man im oberen Lesachtal machen kann, in einer der wohl schönsten Varianten: Vom Kartitscher Sattel durchs Leitnertal ins Wildkarlegg-Kar, weiter über die Filmoor-Standschützenhütte auf die Große Kinigat. Abfahrt durch die Nordrinne zwischen Großer und Kleiner KInigat ins Erschbaumertal.


25. Feb. 2021, Mit Heimo und Kurt;

Rund 1.780hm   Link zu GPS-Track 

 

Eine der schönsten Touren, die man im oberen Lesachtal machen kann:
Vom Kartitscher Sattel auf die Große Kinigat.


21. Feb. 2021, Mit Heimo, Herbert, Manfred, Rudi und Kurt;

Rund 1.300hm

 

Link zu GPS-Track

 

Diesmal sollte es eine Almrunde, ein Giro delle Malghe, werden:
Ab Feistritz/Gail auf die Feistritzer Alm, die Achomitzer Alm und weiter bis zur Göriacher Alm, dann Abfahrt nach Göriach


19. Feb. 2021, Mit Heimo, Mario und Kurt;

Rund 1.820hm

 

Link zu GPS-Track

 

Schon unzählige Male habe ich Wintertouren auf diesen Bergen unternommen, aber diesmal waren die Schneeverhältnisse traumhaft, wie noch nie: Südseitiger, bodenloser Pulver im Bereich Mallestiger Mittagskogel und Schwarzkogel lies den fallweise forschen Wind gerne vergessen.


13. Feb. 2021, Mit Herbert und Kurt;

Rund 1.200hm

 

 

 

Gegenprobe zur Skitour vom 27. Dezember 2020, die in Vorderberg startete, nunmehr Aufstieg aus Feistritz/Gail zum Oisternig und wieder Abfahrt vom Gipfel zur Werbutzalm direkt in der Nordrinne.


17. Jan. 2021, Mit Anna, Claudius, Heimo, Herbert, Rudi und Kurt;

Rund 1.550hm

 

Link zu GPS-Track

 

 

Geradezu perfekte Verhältnisse ermöglichten eine langjährig ersehnte Traumtour: Techantinger Mittagskogel mit Aufstieg über die Blekowaalm und Abfart durch die Gipfelrinne (Nordrinne). 


15. Jan. 2021, Mit Anna, Claudius, Heimo und Kurt;

Rund 1.400hm

 

Link zu GPS-Track

 

 

Auf der Suche nach einer zu Corona-Zeiten nicht allzu überlaufenen Skitour mit trotzdem guten Bedingungen und kurzer Anfahrtszeit, hat sich diesmal der Mittagskogel (ostseitig) als lohnendes Ziel herausgestellt. Bereits gespurt vorgefunden und mit herrlichem Pulver bei der Abfahrt. Im Gipfelbereich eine abgebrochene Wächte, sonst lawinentechnisch im grünen Bereich


9. Jan. 2021, Mit Andrea, Heimo, Herbert, Rudi und Kurt;

Rund 1.400hm